Praktisches Verfahren für Privatpatienten

 

 

1. Diagnose bzw Frühdiagrame wird gestellt

2. Die Behandlung wird erklärt und vereinbart

3. Kostenvoranschlag wird bekanntgegeben

4. Behandlung wird durchgefürt

5. Eine Rechnung wird zugestelt